Diese Website empfehlen:

letzte Kommentare

RSS

Wer ist Online?

Wir haben 100 Gäste online
The next version of Ubuntu is coming soon
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

hh.speicherstad._01
Die HafenCity ist ein Hamburger Stadtteil im Bezirk Hamburg-Mitte.
Der neu entstehende, 155 Hektar große Stadtteil (mit 60 Hektar Nettobauland) soll neben Büroflächen für mehr als 40.000 Arbeitsplätze, die zu einem Teil schon fertiggestellt sind, auch Wohnraum für 12.000

 

Einwohner in 5.500 Wohnungen bieten und ist damit das größte laufende Vorhaben zur Stadtentwicklung Hamburgs.

Die Planung der HafenCity

Das prominenteste Beispiel für die Umnutzung ehemaliger Hafenflächen sind die Docklands in London. Signifikante Umbauten von Waterfronts finden sich seit einigen Jahrzehnten jedoch in den meisten großen Hafenstädten der Welt. Grund hierfür ist die stürmische Entwicklung der Containertechnologie. In Hamburg wurde durch die Entwicklung von Schiffen mit immer größerem Tiefgang der 1911 in Betrieb genommene St.-Pauli-Elbtunnel (Alter Elbtunnel) mit seinen zwei Röhren in einer Tiefe von etwa 12 Metern (unter dem Pegel des mittleren Hochwassers)[4] zu einer Barriere. So wurde der östliche Teil des Hafens abgehängt von der übrigen Entwicklung des Hamburger Hafens zum internationalen Containerhafen. Durch die besondere Lage nahe der Hamburger Innenstadt wurde dieser Nachteil jedoch zu einer Chance für die Stadtentwicklung.

Foto zeigt ein Modell der HafenCity Hamburg, Quelle der Spiegel

 

Banner