Diese Website empfehlen:

letzte Kommentare

RSS

Wer ist Online?

Wir haben 135 Gäste online
The next version of Ubuntu is coming soon
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Geschrieben von: LN Beitrag Sonntag, den 23. August 2009 um 00:00 Uhr

Benutzerbewertung: / 8
SchwachPerfekt 

harley3Ausklang mit viel Livemusik.Altstadt - Das Harley Weekend ist vorbei. Am Sonntagabend feierten die Lübecker mit ihren schwer motorisierten Gästen einen stimmungsvollen Ausgang der Veranstaltung bei traumhaftem Sommerwetter. An den Bühnenstandorten

herrschte ausgelassene Stimmung. Rocker und Gastgeber amüsierten sich sichtlich.
Auf dem Schrangen lieferte die Band "Daily Blues", wie der Name sagt, ausgesprochen hochwertige Bluesrhythmen ab. Dabei ließen es sich die Musiker nicht nehmen, mit Gitarre und Saxofon ein Bad in der Menge zu nehmen. 150 Leute wippten am Fuße des Karstadt-Gebäudes mit.
Auf dem Kohlmarkt brachten die "Cobblestones" mit ihrem Irish & Scottish Folk etwa 400 Leute vor der Bühne in Stimmung.
Gegen 17 Uhr rundeten "Sunny und Meltzer" das Event ab und lieferten vor der einmaligen Kulisse des Malerwinkels ein gelungenes Konzert ab. In den Straßencafes saßen Biker und Schaulustige und lauschten dem Duo aus Schlagzeug und Gitarre, das Covernummern von Robbie Williams bis Oasis zum Besten gab.
Die große Party des amerikanischen Motorradherstellers war vielleicht nicht jedermanns Sache - aber auf jeden Fall ziemlich unterhaltsam. Offensichtlich kann die Premiere der Harley Days in Lübeck als rfolg bezeichnet werden. Die Reaktionen der Schaulustigen zeigten viel Freude am Fest und Toleranz dem bisweilen ohrenbetäubenden Geknatter gegenüber.
„Allein am Sonnabend waren 10 000 Harleys in Lübeck“, sagt Sven-Bolko Heck, der Veranstalter des Harley-Weekends. Sein großes Ziel sei es eigentlich gewesen, in drei Tagen insgesamt so viele Maschinen in die Stadt locken zu können. Am Korso nach Travemünde nahmen laut Heck allein 5000 Fahrzeuge teil. „Wir haben viele positive Kommentare von Lübeckern in unserem Gästebuch“, so Heck. Bereits am Freitag zählten die Organisatoren 53 000 Zugriffe auf die Seite http://www.harley-weekend-luebeck.de [externer Link] .
Veranstalter Heck teilt die Begeisterung: „Ich habe an jedem Platz in strahlende Gesichter geblickt – wir kommen auf jeden Fall wieder."

harley4 harley6 harley7 harley8
Foto: Lübecker Nachrichten Foto: Lübecker Nachrichten Foto: Lübecker Nachrichten Foto: Lübecker Nachrichten

LN vom 23/08/09
Mehr über die Harleytage und viel mehr Fotos in der site: http://www.harley-weekend-luebeck.de/
Lesermeinungen

Markus Zahn - 23.08.2009 01:35
Das sind Aktionen,mit denen Lübeck etwas zu bieten hat.Nicht nutzlose Umbauten oder andere merkwürdige Ausgaben,wo der einfache Bürger nicht mehr durchschaut.

Otto Normal - 23.08.2009 07:10
Klar - solange andere Bürger nicht behindert werden ist alles ok.

thorsten köhler - 23.08.2009 09:27
Einige tausend alternde Spät-Rocker, keiner unter 50, lassen mal so richtig die Sau raus. Zu Hause bei Mutti dürfen sie das nicht! Eine völlig überflüssige Show von reichen Alten für reiche Alte - darauf kann Lübeck wohl verzichten! Von der Energieverschwendung will ich gar nicht erst reden!

Lübecker - 23.08.2009 10:54
Da kann man mal sehen, dass man mit einem guten Programm auch viele Besucher nach Lübeck holen kann. Da kann sich ein langweiliges Volksfest mal eine dicke Scheibe von abschneiden.

christoph - 23.08.2009 11:20
moin, etwas undifferenzierte frage, ich habe nix gegen motorraeder und grossveranstaltungen, aber wenn es dazu fuehrt dass verbrechervereinigungen wie die hells angels hofiert werden kann ich drauf verzichten. Dass die maschinen ein hobby fuer gelangweilte reiche maenner in der midlife crisis sind ist eh jedem klar der sich das 10 min angeguckt hat ;) lg christoph

abraham - 23.08.2009 11:25
Friedliches, wirtschaftliches und natürlich spaßförderndes Spektakel. Argumente wie "überflüssig nur für reiche Alte, ein Einzelfall der lieber Tagesschau guckt. Hatte schon die Hoffung in unsere Stadt aufgegeben, das Diese so was ohne viele Auflagen entstehen lässt. Weiter so, das ist es, was eine Stadt attraktiv macht, nicht nur für Touristen.

H.J.Meyer - 23.08.2009 11:30
Geile Party vor allem der Korso hoffentlich bald wieder

andy - 23.08.2009 11:56
@abraham Gegner dieser Veranstalltung sind sicher kein Einzelfall. In Zeiten in denen unser Planet kurz vor dem Zusammenbruch steht, finde ich so ein zur Schau stellen von Dreck,Lärm und Gift nicht nur überflüsssig, sondern auch sehr unangebracht.

andy - 23.08.2009 11:57
Warum sieht der Mensch das nicht ein? In Zukunft könnt Ihr dann ja Harleydays, Powerbootrennen u.ä. zusammen mit den Umweltflüchtlingen aus ärmeren Ländern geniessen.

Hawk - 23.08.2009 13:02
Suuuuuuuuper Veranstaltung!!!!!!!! Die Harley Days haben uns nach Jahren mal wieder nach Lübeck gelockt und absolut begeistert. Lübeck hat sich sehr zu seinem Vorteil verändert und nun noch das I-Tüpfelchen durch die Harley Days gesetzt. Es war ein fröhliches und friedliches Zusammensein und hat ca. 10.000 Leute miteinander verbunden. Besser geht es einfach nicht! Wir kommen sehr gern im nächsten Jahr wieder. Die Tour nach Travemünde war übrigens 1A!!!!!!!!!

Annett - 23.08.2009 16:53
Solche Veranstaltungen sind doch mal was. Wer sich darüber beschwert ist neidisch oder führt ein Spießerleben. Gerade Amerikanische Fahrzeuge ob Motorräder oder Autos sind doch mal etwas für´s Auge.Leben und leben lassen.

Andrea - 23.08.2009 17:09
Ob es gut für Lübeck ist,hat doch die Anzahl der Teilnehmer und der Besucher gezeigt. Solche Veranstaltungen sollte es öfters geben.Dies war auch ein Grund für mich mal wieder nach Lübeck zu kommen.

Andy - 23.08.2009 17:49
eine super stunt show an der muk! ein absolutes highlight für Lübeck! einfach toll die maschinen zu "HÖREN" und zu sehen! war echt ein super wochenende! daumen hoch für die veranstaltung!

emma - 23.08.2009 18:31
wer an die umwelt denkt ist nicht gleich spießig!!! Ich finde auch das es nur lärm und dreck macht.

Peters - 23.08.2009 19:02
Endlich mal was los in Lübeck .. ein tolles Event .. das hoffendlich wieder kommt ... das es immer einige Nörgler gibt die einem den Spaß nicht gönnen ist ja bekannt ... an euch seit mal ein wenig tolleranter .. nicht jedem reicht das Sofa oder der Grill im Garten

Sind die Harley-Days gut für Lübeck?
Nein. Das Geknatter hat genervt     14.51 % (37)
Klar. Da wurde endlich mal wirklich etwas auf die Beine gestellt     85.49 % (218)
Abgegebene Stimmen: 255
Sie haben bereits abgestimmt
Kommentar zu diesem Thema schreiben

Banner