Diese Website empfehlen:

letzte Kommentare

RSS

Wer ist Online?

Wir haben 87 Gäste online
The next version of Ubuntu is coming soon
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Geschrieben von: LN Beitrag Freitag, den 11. Dezember 2009 um 10:24 Uhr

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

20.buergerbegehrenunter den Mitarbeitern der städtischen Gesellschaften. Die LHG- Hafenarbeiter des Terminals Schlutup haben geschlossen die Teilnahme am Bürgerbegehren „Ja zum Lübecker Flughafen“ abgelehnt. Anlass dieser gezeigten Unsolidarität gegenüber den Mitarbeitern des Lübecker Flughafens scheint eine noch „offene Rechnung gegenüber den Mitunterstützern des Bürgerbegehrens, der CDU und FDP, zu sein, die den Verkauf von 25,1% der LHG an einen privaten Investor forderten und welcher im Frühjahr 2008 von der Bürgerschaft beschlossen wurde. Seinerzeit wurde von der Gewerkschaft VER.DI ein Bürgerbegehren gegen den Verkauf von LHG-Anteilen ins Leben gerufen, welches jedoch, da zu spät, an einem Eilentscheid des Schleswig-Holsteinischen Verwaltungsgerichts scheiterte. Vielleicht ist der Grund aber auch die Solidarität mit dem LHG-Personalchef Peter Thieß,

seines Zeichens als SPD-Kreisvorsitzender bekanntlichermaßen führender Flughafengegner und SPD-Meinungsmacher zur Flughafenschließung.

Banner