Diese Website empfehlen:

letzte Kommentare

RSS

Geschrieben von: Flughafen Lübeck GmbH Montag, den 15. März 2010 um 19:50 Uhr

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Ein Flughafen sollte nicht so einfach geschlossen werdenDie Betriebsgenehmigung beinhaltet auch eine Betriebspflicht, daher ist ein Flughafen nicht so einfach zu schließen. Eine Schließung würde ein umgekehrtes Planfeststellungsverfahren mit sich bringen, was langwierig wäre und erhebliche Kosten verursachen würde. Auch würden alle Fluggesellschaften bei Schließungsabsicht sofort ihre Flugzeuge abziehen, was einen kompletten Einnahmeausfall bedeuten würde und somit die Verluste erheblich erhöhen würde. Auch müsste für die Beschäftigten des Flughafens ein Sozialplan erstellt werden, eine Überleitung in eine eventuelle Transfergesellschaft würde weitere Kosten verursachen. Weiterhin müssten im Falle einer Schließung des Flughafens Lübeck bereits getätigte Investitionen in voller Höhe abgeschrieben werden und vom Land geförderte Maßnahmen in voller (Millionen)Höhe zurückgezahlt werden. Eine Abwicklung bzw. Schließung des Flughafens bedeutete somit eindeutig (!)
höhere Kosten als die momentanen Verluste, was sich die Hansestadt Lübeck nicht leisten kann.

%s

Banner