Diese Website empfehlen:

letzte Kommentare

RSS

Wer ist Online?

Wir haben 55 Gäste online
The next version of Ubuntu is coming soon
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Geschrieben von: HL-live Donnerstag, den 08. April 2010 um 00:00 Uhr

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
01.fahrstuhlFahrstuhl zum Flughafenbahnstation geht doch in Betrieb. Viele Anwohner vermuteten einen Baustopp für den neuen Aufzug an der Bahnstation Blankensee bis zur endgültigen Entscheidung über den Flughafen. Doch das monatelang der fast fertige Fahrstuhl nicht genutzt werden konnte, hat einen einfachen Grund: den langen Winter. Im November wurde der Fahrstuhl geliefert.
Seit Mai 2008 ist die Bahnstation in Betrieb. Eigentlich sollte bis Ende 2008 auch der Lift fertig sein. Mit einem Jahr Verspätung wurden Ende 2009 die Arbeiten aufgenommen. Die Brücke war schon bei ihrem Neubau auf den neuen Fahrstuhl ausgelegt worden. Ende November wurde der Fahrstuhl geliefert.
01.1.fahrstuhlSeitdem müssen die Bahnkunden aber weiterhin einen Umweg über die Treppen zum Flughafen nehmen. Grund für die Verzögerung ist nach Angaben der Bahn der lange Winter, der einen Weiterbau unmöglich machte. Es fehlen unter anderem noch Beleuchtungskörper.
Pünktlich zum Bürgerentscheid über die Zukunft des Flughafens soll nun der Fahrstuhl in Betrieb gehen. Wie lange er noch benötigt wird, steht am Abend des 25. April fest. Die Kosten für den Aufzug liegen im sechsstelligen Bereich. Sie werden vom Land und der Bahn getragen.
HL-live online
Autor: red. vom 08.04.2010
Foto: Ende April soll der Fahrstuhl an der Bahnstation Blankensee in Betrieb gehen. Fotos: Holger Kröger
Banner