Diese Website empfehlen:

letzte Kommentare

RSS

Wer ist Online?

Wir haben 96 Gäste online
The next version of Ubuntu is coming soon
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Geschrieben von: HL-live Sonntag, den 18. April 2010 um 00:00 Uhr

47.2.motorradgottesdienstSpur halten: Sonniger Start in die Zweiradsaison. Zum 23. Mal lud die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Mortorradfahrer (ACM) am Sonntag zum Gottesdienst in St. Marien. Bei sonnigem Wetter nutzten tausende Biker den Sonntag für einen Ausflug nach Lübeck. Auf dem Markt und rund um die Marienkirche drängten sich die Zweiräder.
Um 12 Uhr begann der Gottesdienst in St. Marien. Pröpstin Petra Kallies predigte zum diesjährigen Motto "Spur halten". Aber auch an die Fahrer, die es nicht unfallfrei durch die Saison schaffen, wurde gedacht und gesammelt. Knapp 2000 Euro spenden die Biker jedes Jahr an eine Spezialklinik für Unfallopfer.
Der Andrang war groß an diesem Sonnentag. Über 2000 Motorräder wurden gegen 13 Uhr angelassen, um in einem Korso durch Lübeck zu fahren. Durch das Burgtor ging es über die Nordtangente zum DEKRA-Gelände im Hutmacherring. Hier warteten viele Aktionen mit Show- und Musik-Einlagen - und natürlich
viele Tipps für eine sichere Saison. Der Start in den Sommer ist gelungen: Der Korso erreichte ohne Zwischenfälle das Festgelände.
Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Motorradfahrer trifft sich jeden Donnerstag um 19.45 Uhr in der Paul-Gerhardt-Kirche. Interessierte sind herzlich willkommen. Weitere Informationen gibt es unter www.acm-luebeck.de.

Autor: VG   vom 18.04.2010 14.50
Hl-live
Fotos: Lübeck war am Sonntag fest in der Hand der Motorradfahrer. Fotos: JW/VG
47.1.motorradgottesdienst
47.4.motorradgottesdienst
47.5.motorradgottesdienst
Banner